Newsticker für Norddeutschland

  • Größtes Containerschiff der Welt erstmals im Hamburger Hafen

    Der Containerfrachter «HMM Algeciras» im März 2020 auf Werftprobefahrt. Foto: HMM Ltd. Seoul/Korea/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa) – Das zur Zeit größte Containerschiff der Welt, die «HMM Algeciras», wird heute früh zum ersten Mal den Hamburger Hafen anlaufen. Der Frachter kann 23 964 Standardcontainer (TEU) laden und damit gut 200 TEU mehr als die «MSC Gülsün» und ihre Schwesterschiffe, die bis April den Titel der weltgrößten Containerriesen für sich beanspruchen konnten. Das Schiff wird am Burchardkai des Hafenkonzerns... Mehr lesen
  • Werder Bremen vor Nordduell mit VfL Wolfsburg unter Druck

    Bremens Trainer Florian Kohfeldt. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Archivbild

    Bremen (dpa/lni) – In der Fußball-Bundesliga kommt es heute zum Nordduell zwischen Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg. Die Bremer stehen dabei als Tabellenvorletzter besonders unter Druck. Nach der 0:3-Pleite im Nachholspiel gegen Eintracht Frankfurt benötigt der Abstiegskandidat gegen den Europa-League-Aspiranten dringend drei Punkte, um nicht den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze zu verlieren. Die Hanseaten warten bereits seit dem... Mehr lesen
  • Fliegerbombe in Kiel wird entschärft
    Kiel (dpa/lno) – In Kiel soll heute erneut eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Sie war bei Arbeiten am Holsteinstadion entdeckt worden. Ab 11.00 Uhr werden Straßen gesperrt, darunter auch die Bundesstraßen 76 und 503. Bis 12.00 Uhr müssen alle rund 2600 Anwohner in dem Bereich ihre Häuser und Wohnungen verlassen haben. Aufgrund des Zustandes der Bombe... Mehr lesen
  • Günther: App-Anmeldung für Strandbesuch

    Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild

    Berlin/Kiel (dpa/lno) – Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther will in der Urlaubszeit während der Corona-Krise auf die Buchung von Küstenabschnitten per Smartphone setzen. «Man kann über die App anmelden, dass man in einem bestimmten Zeitraum an einen Strandabschnitt will», sagte der CDU-Politiker dem «Tagesspiegel am Sonntag» zu den Plänen für das Buchungssystem. «Wenn dort noch Platz ist, bucht man sich... Mehr lesen
  • Auseinandersetzungen nach friedlicher Demo in Hamburg
    Hamburg (dpa/lno) – Im Anschluss an eine friedliche Kundgebung gegen Rassismus und Polizeigewalt in der Hamburger Innenstadt ist es zu Auseinandersetzungen gekommen. Aus einer Gruppe heraus sei Pyrotechnik gezündet worden und es habe einen «massiven Bewurf» von Polizisten gegeben, sagte eine Sprecherin. Die Polizei setzte daraufhin Wasserwerfer und Reizgas ein. Sechs Beamte seien verletzt worden, hieß es am Samstagabend.... Mehr lesen
  • Bisher 300 Hochhausbewohner auf Corona-Infektion getestet
    Göttingen (dpa/lni) – Nach den ersten beiden Tagen des Massentests unter den Bewohnern eines Hochhauses in Göttingen ist die Gesamtzahl der nachweislich mit dem Coronavirus Infizierten in der Stadt vorerst nur geringfügig gestiegen. Die Auswertung der meisten Tests liege noch nicht vor, sagte Sozialdezernentin Petra Broistedt am Samstagabend. Bis Samstag wurden 300 der 600 offiziell gemeldeten Bewohner untersucht. Nach... Mehr lesen
  • Auseinandersetzungen nach friedlicher Demo in Hamburg
    Hamburg (dpa/lno) – Im Anschluss an eine friedliche Kundgebung gegen Rassismus in der Hamburger Innenstadt ist es zu Auseinandersetzungen zwischen einer Gruppe Demonstranten und der Polizei gekommen. Aus der Gruppe heraus sei Pyrotechnik gezündet worden. Drei Beamte seien verletzt worden, sagte eine Sprecherin. Später hieß es, zwei Beamte seien verletzt worden. Bei einem der Fälle habe sich herausgestellt, dass... Mehr lesen
  • SPD billigt Koalitionsvertrag: Rot-Grün kann weiterregieren
    Hamburg (dpa/lno) – Nach den Grünen hat auch die Hamburger SPD am Samstag den Koalitionsvertrag gebilligt. Über 90 Prozent der Parteitagsdelegierten habe den Vereinbarungen und der Verteilung der Senatsposten in einem Online-Verfahren zugestimmt, teilte ein Parteisprecher mit. Damit ist der Weg für die Wiederwahl von Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) frei. Mehr lesen
  • Hamburgs Grüne machen Weg für Neuauflage von Rot-Grün frei

    Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (B90/Grüne) spricht beim Parteitag der Hamburger Grünen. Foto: Christian Charisius/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Nach einer mehrstündigen Debatte haben die Hamburger Grünen am Samstag den Koalitionsvertrag mit der SPD gebilligt. Auf einem kleinen Parteitag stimmten 30 der 35 der Delegierten dem Vertrag und der Verteilung der Senatsposten zu. Es gab drei Gegenstimmen und eine Enthaltung, ein Delegierter nahm an der Abstimmung nicht teil. Mit dem Votum ist der Weg für... Mehr lesen
  • Grüne billigen Koalitionsvertrag und Senatspostenverteilung
    Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburger Grünen haben am Samstag den Koalitionsvertrag mit der SPD gebilligt. Auf einem kleinen Parteitag stimmten 30 der 35 Delegierten den Vereinbarungen und der Verteilung der Senatsposten zu. Mehr lesen
  • Mann attackiert Frau mit Messer: Zweite Frau flüchtet
    Lauenburg/Lübeck (dpa/lno) – Ein mutmaßlich psychisch gestörter Mann hat in Lauenburg (Kreis Herzogtum Lauenburg) eine Frau mit Messerstichen schwer verletzt. Der 24 Jahre alte Mann aus Lauenburg sei auf die 45 Jahre alte Frau zugegangen, als sie ihr Auto einparkte, teilten die Staatsanwaltschaft Lübeck und die Polizeidirektion Lübeck am Samstag mit. Er habe sie am Arm ergriffen und aufgefordert,... Mehr lesen
  • Blinde Visagistin gibt Schmink-Tipps für Erblindete

    Die blinde Beauty-Influencerin Tina Sohrab schminkt sich vor der Kamera. Foto: Peter Steffen/dpa

    Hannover (dpa) – Wer nicht sehen kann, sollte nach Überzeugung der blinden Visagistin Tina Sohrab deshalb nicht auf Make-Up verzichten müssen. Die Frau aus Langenhagen bei Hannover gibt auf ihren Social-Media-Kanälen Beauty- und Schminktipps für Menschen, die nicht sehen können oder eine Sehbehinderung haben. «Viele blinde Menschen vernachlässigen bewusst oder aber auch unbewusst ihr Äußeres, weil es ihnen nicht... Mehr lesen
  • Aufsteiger VfB Lübeck verlängert Vertrag mit Linksfuß Thiel
    Lübeck (dpa/lno) – Fußball-Drittligist VfB Lübeck hat den Vertrag mit Außenverteidiger Marvin Thiel um ein Jahr bis Sommer 2021 verlängert. «Er hat einen sehr starken linken Fuß, er ist eine Waffe bei Ecken und Freistößen. Er hat jetzt seinen Traum realisiert, 3. Liga beim VfB zu spielen», sagte VfB-Sportdirektor Rocco Leeser. Thiel ist der dienstälteste Spieler beim Drittliga-Aufsteiger. Seit... Mehr lesen
  • 1:1 gegen München II: Engelhardt rettet Braunschweig

    Braunschweigs Torwart Marcel Engelhardt. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild

    Braunschweig (dpa/lni) – Eintracht Braunschweig kann nach einem glücklichen 1:1 (1:1) gegen den FC Bayern München II weiter vom Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga träumen. Durch das 1:1 am Samstag gegen die Reservemannschaft des FC Bayern kletterte der Drittligist vorerst auf Platz vier. Da die in der Tabelle auf Rang drei stehenden Münchner nicht aufsteigen dürfen, würde die Eintracht... Mehr lesen
  • Zeitung: Britische Zeugin erkennt Deutschen im Fall «Maddie»
    London (dpa) – Eine britische Zeugin hat nach einem Bericht der «Sun» im Mordfall «Maddie» den 43-jährigen verdächtigen Deutschen wiedererkannt. Er soll sich damals in der Nähe des Appartements der Familie McCann merkwürdig verhalten haben. Die Zeitung beschreibt die Frau als «glaubwürdige Zeugin», die den Mann schon wenige Stunden nach dem Verschwinden des kleinen Mädchens in der Ferienanlage in... Mehr lesen
  • Wolfsburgs Frauen vor Titelgewinn: 5:1 gegen Frankfurt
    Wolfsburg (dpa) – Serienmeister VfL Wolfsburg ist ein erneuter Titelgewinn in der Frauenfußball-Bundesliga kaum mehr zu nehmen. Die Niedersachsen setzten sich am Samstag gegen Rekordmeister 1. FFC Frankfurt problemlos mit 5:1 (3:0) durch und bauten damit den Vorsprung auf den Tabellenzweiten FC Bayern München nach 18 von 22 Spieltagen vorerst auf elf Punkte aus. Die Münchnerinnen treffen am Sonntag... Mehr lesen
  • Tausende bei Demos gegen Rassismus und Polizeigewalt

    Teilnehmer einer Demonstration gegen Rassismus und Polizeigewalt protestieren auf dem Rathausmarkt. Foto: Christian Charisius/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Tausende Menschen haben am Samstag in der Hamburger Innenstadt friedlich gegen Rassismus und Polizeigewalt demonstriert. Die Polizei sprach von 14 000 Teilnehmern bei zwei fast zeitgleichen Kundgebungen am Jungfernstieg und am Rathausmarkt – erlaubt waren wegen der Coronamaßnahmen zusammen nur gut 800. Im Anschluss gab es dann noch Auseinandersetzungen mit einer kleinen Gruppe von 300 bis... Mehr lesen
  • Stellenabbau: Tuifly-Belegschaft attackiert Management
    Hannover (dpa) – Vor den Verhandlungen über den geplanten Stellenabbau bei der Tui-Airline Tuifly bahnt sich ein heftiger Konflikt zwischen Belegschaft und Unternehmensführung an. «Den Plänen des Managements, massenhaft Personal freizusetzen, werden wir gemeinsam mit allen Mitteln entgegentreten und für jeden einzelnen Arbeitsplatz, egal an welcher Stelle unseres Unternehmens, kämpfen», heißt es in einem internen Brief eines Krisenstabs der... Mehr lesen
  • Mühlenberger Segel-Club erster deutscher E-Sailing-Meister
    Hamburg (dpa/lno) – Der Mühlenberger Segel-Club aus Hamburg ist erster deutscher Meister im E-Sailing. Den Gesamtsieg machte Till Krüger am Freitagabend im dritten und entscheidenden Finalrennen der besten vier Starter perfekt. Für die Endrunde hatten sich nach sieben Spieltagen zwölf von 68 teilnehmenden Clubs qualifiziert. Der MSC war dabei Fünfter geworden. «Es ist ein extrem cooles Format. So wie... Mehr lesen
  • Stellenabbau: Tuifly-Belegschaft attackiert Management

    Flugzeuge von Tuifly parken am Flughafen Hannover. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

    Hannover (dpa) – Vor den Verhandlungen über den geplanten Stellenabbau bei der Tui-Airline Tuifly bahnt sich ein heftiger Konflikt zwischen Belegschaft und Unternehmensführung an. «Den Plänen des Managements, massenhaft Personal freizusetzen, werden wir gemeinsam mit allen Mitteln entgegentreten und für jeden einzelnen Arbeitsplatz, egal an welcher Stelle unseres Unternehmens, kämpfen», heißt es in einem internen Brief eines Krisenstabs der... Mehr lesen
  • «Absurd»: Baumann ärgert sich über Kritik an Ersatzbank

    Frank Baumann, Werders Geschäftsführer Sport, steht beim Interview auf dem Platz. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

    Bremen (dpa) – Werder-Sportchef Frank Baumann hat auf die Kritik am Verhalten der Bremer Betreuer und Ersatzspieler während der Geisterspiele mit deutlichen Worten reagiert. «Die Atmosphäre zu kritisieren, ist abenteuerlich, absurd», sagte der frühere Nationalspieler am Samstag in einer virtuellen Pressekonferenz. «Wir würden vor einem Spiel gegen Borussia Dortmund auch nicht darum bitten, dass die Südtribüne leise sein soll.»... Mehr lesen
  • Hauptverdächtiger ist IT-Techniker

    Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

    Münster (dpa) – Der Hauptverdächtige in dem neuen schweren Kindesmissbrauchsfall in Münster handelt es sich um einen 27 Jahre alten IT-Techniker. Die Ermittler hätten große Mengen an Datenträgern gefunden, die hochprofessionell verschlüsselt worden seien, sagte Kriminalhauptkommissar Joachim Poll am Samstag in Münster. Den Ermittlern sei es bis heute nicht gelungen, alle Daten zu entschlüsseln. Poll sprach von aufwendigen, kniffligen... Mehr lesen
  • HSV-Trainer Bremser: Kiel hat herausragenden Weg genommen
    Hamburg (dpa/lno) – Co-Trainer Dirk Bremser vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV hat vor dem Nordderby am Montagabend (20.30 Uhr/Sky) größten Respekt vor Gegner Holstein Kiel geäußert. «Der Verein hat einen herausragenden Weg genommen, richtig vorbildlich. Das gilt infrastrukturell, wenn man sich die neue Tribüne oder das Trainingszentrum anschaut, aber auch in Bezug auf die Mannschaft. Es wurde in Steine und... Mehr lesen
  • THW Kiel rechnet mit schwarzer Null trotz Corona-Krise

    Die Spieler des THW Kiel stehen nach der Ehrung zum deutschen Handballmeister mit Abstand auf einem Podest. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild

    Kiel (dpa/lno) – Handball-Meister THW Kiel hofft, mit einer schwarzen Null aus der Corona-Krise zu kommen. «Wir glauben, dass am Ende nur 20 bis 30 Prozent der Ticketerlöse und der Einnahmen aus Sponsorengeldern zurückgefordert werden. Unsere großen Sponsoren haben alle sehr schnell auf Rückerstattungen verzichtet», sagte der THW-Aufsichtsratsvorsitzende Marc Weinstock den «Kieler Nachrichten» (Samstag). Aus dem Ticketverkauf nimmt der... Mehr lesen
  • Sozialministerin Reimann hofft auf mehr Organspenden

    Carola Reimann (SPD, Niedersachsens Sozialministerin), spricht im Plenarsaal im Landtag Niedersachsen.. Foto: Peter Steffen/dpa

    Hannover (dpa/lni) – Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann (SPD) hat dazu aufgerufen, sich mit dem Thema Organspende zu befassen. «Fast 1000 Menschen sind in Niedersachsen auf ein Spenderorgan angewiesen», hieß es in einem Beitrag der Politikerin bei Facebook. Zum Tag der Organspende am Samstag wies Reimann darauf hin, dass es für diese Menschen im wahrsten Sinne des Wortes um Tod... Mehr lesen
  • A1 im Hamburger Osten bis Montagmorgen gesperrt
    Hamburg (dpa/lno) – Die A1 ist seit Samstagmorgen wegen Bauarbeiten zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Moorfleet und Hamburg-Billstedt bis Montagfrüh vollständig gesperrt. Auch ein Abschnitt der A7, der als Ausweichroute dienen soll, war zwischenzeitlich nicht befahrbar. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte ein Lastwagen Feuer gefangen. Nach Polizeiangaben war gegen 7.00 Uhr auf Höhe der Abfahrt Marmstorf südlich des Elbtunnels im Führerhaus... Mehr lesen
  • HBL plant Saisonstart mit geringen Zuschauerzahlen

    Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga (HBL), spricht bei zur Presse. Foto: picture alliance / Daniel Reinhardt/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Die Handball-Bundesliga möchte mit einem Stufenplan in die neue Saison starten. In der ersten Phase hält HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann eine 25-prozentige Auslastung der Spielstätten für denkbar. Das «müsste sich dann nach und nach steigern», sagte er den «Kieler Nachrichten» (Samstag). Mögliche Starttermine sind der 4. September oder Anfang Oktober. Das Konzept soll den Vereinen demnächst vorgelegt... Mehr lesen
  • Weiter Kritik an SPD wegen Autoprämie: Parteichef wehrt sich
    Stuttgart (dpa) – Nach dem Nein zu einer allgemeinen Autokaufprämie geht Daimler-Gesamtbetriebsratschef Michael Brecht mit der SPD-Spitze hart ins Gericht. Er selbst und auch seine Kollegen aus der Auto- und Zulieferindustrie seien «stinksauer», sagte Brecht der Deutschen Presse-Agentur: «Die SPD-Spitze hat es nicht verstanden.» «Es rollt eine Rationalisierungswelle auf die deutsche Autoindustrie zu, die massiv an die Arbeitsplätze herangeht»,... Mehr lesen
  • A1 im Hamburger Osten bis Montagmorgen gesperrt

    Polizeiauto mit Blauchlicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

    Hamburg (dpa/lno) – Die A1 ist seit Samstagmorgen wegen Bauarbeiten zwischen den Anschlusstellen Hamburg-Moorfleet und Hamburg-Billstedt bis Montagfrüh vollständig gesperrt. Auch ein Abschnitt der A7, der als Ausweichroute dienen soll, war zwischenzeitlich nicht befahrbar: Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte ein Lastwagen Feuer gefangen. Nach Polizeiangaben war gegen 7.00 Uhr auf Höhe der Abfahrt Marmstorf südlich des Elbtunnels im Führerhaus... Mehr lesen
  • Auswärtsschwäche hält an: St. Pauli im Offensivloch

    Jos Luhukay, Trainer von St. Pauli, verfolgt das Spiel. Foto: Lars Baron/Getty Images Europe/Pool/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Der FC St. Pauli kann sich Auswärtsreisen eigentlich sparen. 15 Versuche in der Fremde – nur ein Sieg. Auch am Freitagabend beim VfL Bochum (0:2) war nichts zu holen für den Hamburger Fußball-Zweitligisten. Lediglich ein Erfolg im Stadtderby beim ungeliebten Nachbarn Hamburger SV (2:0) im Februar steht zu Buche. Seit dem Neustart der Liga nach Corona-Unterbrechung... Mehr lesen
  • Autoprämie: Daimler-Betriebsratschef kritisiert SPD

    Daimler-Gesamtbetriebsratschef Michael Brecht spricht bei einem Interview. Foto: picture alliance / dpa / Archivbild

    Stuttgart (dpa) – Nach dem Nein zu einer allgemeinen Auto-Kaufprämie geht Daimler-Gesamtbetriebsratschef Michael Brecht vor allem mit der SPD-Spitze hart ins Gericht. Er selbst und auch seine Amtskollegen aus der Auto- und Zulieferindustrie seien «stinksauer», sagte Brecht der Deutschen Presse-Agentur: «Die SPD-Spitze hat es nicht verstanden.» «Es rollt eine Rationalisierungswelle auf die deutsche Autoindustrie zu, die massiv an die... Mehr lesen
  • Vier Corona-Infektionen in Schleswig-Holstein gemeldet

    Medizinischer Mundschutz liegt auf einem Tisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

    Kiel (dpa/lno) – In Schleswig-Holstein hat sich die Zahl der offiziell bestätigten Infektionen mit dem neuen Coronavirus nach Angaben der Landesregierung um vier erhöht. Die Landesregierung gab die Gesamtzahl auf ihrer Webseite am Samstag unter Berufung auf das Robert Koch-Institut mit Stand Freitagabend mit 3107 an. Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit dem Coronavirus erhöhte sich um 1... Mehr lesen
  • Seemannsclub Duckdalben im Hamburger Hafen wieder geöffnet
    " href="https://cdn.sat1regional.de/wp-content/uploads/2020/06/06122051/urn-newsml-dpa-com-20090101-200606-99-329266_large_4_3.jpg" rel="lightbox">

    Besucher des Seemannsclubs „Duckdalben“ sitzen im Multifunktionsraum mit Bar, Kantine und Einkaufsladen. Foto: Markus Scholz/dpa

    Hamburg (dpa/lno) – Der Ende März wegen Corona geschlossene Seemannsclub Duckdalben im Hamburger Hafen ist wieder geöffnet. 72 Tage sei geschlossen gewesen, nun sei der Club wieder täglich offen, wenn auch eingeschränkt, teilte Leiterin Anke Wibel mit. «Wir sind zurück, und das ist gut so für die Seeleute.» Mit der Unterbrechung des Clubbetriebs habe man es sich nicht leicht... Mehr lesen
  • Akpinar, Giffey, Crawford: Zehn Profis im Turnier-Fokus
    München (dpa) – Die Basketball-Bundesliga startet ihr außergewöhnliches Meisterturnier. Von Samstag an suchen zehn Teams den Meister – ohne Zuschauer, mit Spielern in Hotel-Quarantäne. Eine Auswahl von zehn Profis, die besonders im Fokus stehen. Ismet Akpinar (FC Bayern München): Der Aufbauspieler unterstützt den Titelfavoriten als prominenteste Neuverpflichtung. Maximal zwei Spieler durfte jedes Team für das Turnier holen. Bayern schlug... Mehr lesen
  • Trotz Corona-Pandemie gibt es Ferienpässe in Sommerferien

    Ein Plakat weist auf die diesjährige Ferienpass-Aktion hin. Foto: Birgitta von Gyldenfeldt/dpa

    Flensburg/Norderstedt (dpa/lno) – Trotz Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie werden auch dieses Jahr in den Sommerferien viele Ferienpassaktionen für Kinder und Jugendliche veranstaltet. Einige Dinge sind jedoch anders. So gibt es etwa in der Regel eine Anmeldepflicht auch für kostenlose Veranstaltungen und Abstände müssen eingehalten werden. Zudem behalten sich die Kommunen vor, Veranstaltungen kurzfristig abzusagen, wenn sie nicht sicher durchgeführt... Mehr lesen
  • Brand auf altem Brauereigelände: mehrstündige Löscharbeiten
    Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburger Feuerwehr hat am Samstag in einem mehrstündigen Einsatz einen Brand auf dem ehemaligen Gelände der Holsten-Brauerei in Hamburg-Altona gelöscht. Die Beamten gaben wegen der starken Rauchentwicklung eine Warnung heraus. Die während des Einsatzes gesperrte Holstenstraße sei erst am Vormittag wieder freigegeben worden. Wie die Hamburger Feuerwehr weiter mitteilte, waren zwischenzeitlich rund 80 Einsatzkräfte vor... Mehr lesen

Themen 1 bis 36 von 121