Politik & Wirtschaft

Verschiedenes

Hamburger Bürgerschaftswahl 2020

Blaulicht

Die Landreporter

SPORT

Tiere

Newsticker

  • Deutsche Basketballer gewinnen überraschend gegen Frankreich

    Vechta (dpa) – Die deutschen Basketballer sind mit einem Achtungserfolg in die EM-Qualifikation gestartet. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl gewann am Freitagabend in Vechta gegen Frankreich mit 83:69 (41:34) und zeigte dabei auch ohne die NBA-Profis um Dennis Schröder eine starke Leistung. Bester Werfer war Robin Benzing mit 20 Punkten. Deutschland tritt in der Qualifikation außer Konkurrenz an, weil ... Mehr lesen
  • Frauenfußball: Wolfsburg gewinnt klar gegen Potsdam

    Wolfsburg (dpa) – Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat die Tabellenführung in der Frauenfußball-Bundesliga zumindest vorübergehend ausgebaut. Das Team von Trainer Stephan Lerch gewann am Freitagabend souverän mit 5:1 (3:1) gegen den sechsmaligen Meister Turbine Potsdam. Nach 15 Spielen führt der VfL die Tabelle mit 43 Punkten klar vor der TSG Hoffenheim und dem FC Bayern an (jeweils 34). Beide Verfolger sind ... Mehr lesen
  • Osnabrück im Jahr 2020 weiter sieglos

    Osnabrück (dpa/lni) – Der VfL Osnabrück bleibt im Zweitliga-Jahr 2020 auch nach fünf Spieltagen sieglos. Im Duell der beiden Überraschungsmannschaften der Hinrunde trennte sich der Aufsteiger am Freitagabend an der Bremer Brücke mit 0:0 von Erzgebirge Aue. «Schön war es sicherlich nicht. Wir hatten wenig gute Momente», sagte Trainer Daniel Thioune in einem Sky-Interview. «Wir ernähren uns mühsam, aber wir ... Mehr lesen
  • Kaum Chancen, keine Tore: Osnabrück und Aue weiter sieglos

    Osnabrück (dpa) – Der VfL Osnabrück und der FC Erzgebirge Aue bleiben im Zweitliga-Jahr 2020 auch nach fünf Spieltagen sieglos. Die beiden Überraschungsmannschaften der Hinrunde trennten sich am Freitagabend an der Bremer Brücke 0:0. Aue machte den Osnabrückern mit einer sehr defensiven und robusten Spielweise das Leben schwer. So entwickelte sich vor 14 014 Zuschauern ein ausgeglichenes, zerfahrenes und chancenarmes ... Mehr lesen
  • Hannover: Rund 3000 Menschen bei Kundgebung gegen Rassismus

    Hannover (dpa/lni) – Nach dem mutmaßlich rassistischen Anschlag in Hanau mit elf Toten haben sich am Freitag nach Polizeiangaben rund 3000 Menschen in Hannover zu einer Kundgebung versammelt. Darunter waren Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne). Die Veranstaltung stand unter dem Titel «Hannover gegen Rassismus – Hannover für Vielfalt» und wurde vom Bündnis «Bunt statt braun» organisiert. ... Mehr lesen
  • Weitere Meldungen