Die Landreporterin bei der Grünkohlernte in Kleinvollstedt

Thema am 04.11.2016
Array

Es ist endlich wieder soweit: Der Grünkohl wird zurzeit von den Äckern geholt. In Schleswig-Holstein wird das Wintergemüse auf rund 30 Hektar Fläche angebaut. Und die Ernte ist echte Handarbeit. Pflanze für Pflanze wird einzeln abgeschnitten. Zurück auf dem Hof wird er gerupft. Jede einzelne Kohlpflanze, Stängel für Stängel. Ist der Bottich endlich gefüllt, geht es ans Waschen. Der Grünkohl wird später dann im hofeigenen Laden verkauft – frischer gibt es ihn wohl nirgends. Unsere Landreporterin Andrea von Burgsdorff hat Bauer Reese aus Kleinvollstedt im Kreis Rendsburg-Eckernförde unter die Arme gegriffen und bei allem kräftig mit angepackt.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH